digg tweakt mal wieder den Algorithmus und will auch den weniger vernetzten diggern eine Chance geben (via)

(mitunter doch symptomatisch, dass die dahinterliegende motivation digger-zentrisch ist, i.e. es geht nicht so sehr darum die besten stories herauszukitzeln, sondern eher darum das ego der digger zu streicheln)

(siehe auch Digger)