Videointerview mit Robert Scoble wie er seine (600) Feeds prozessiert, wie man auf seinen Radar kommt, etc. (via Rubel)