live.hackr

die romantische komödie


Schock

irgendwie wundert es mich, dass Spiegel, Readers Edition, Focus, Welt, Zeit, etc. den Fall Kathy Sierra [war http://technorati.com/search/%22kathy%20sierra%22] noch nicht für Kundgaben einer Schockiertheit (Morddr0hungen 2.0: wie Anonymität die Schattenseiten des Menschen hervorruft, vom Ende der Privatsphäre zum Ende der Zivilisastion, bla bla) mit dem Zusatz wir haben es leider immer schon gewusst aufgegriffen haben, kommt wohl noch.

bin beim Scannen jedenfalls über eine Kolumne von Peter Glaser gestolpert: Glasers modernste Zeiten

meta 28.03.2007 /via @peterglaser #