live.hackr

die romantische komödie


Nörgeln

… hilft anscheinend doch, zumindest ist die neue Version des Google Reader die Minimalversion von dem, was man sich (2 Jahre nach Gmail) von der ersten erwarten hätte dürfen können.

Solide, sharen ist etwas vereinfacht, die Listview ist nett, die völlig überflüssige alte Suche (die ja irgendwo gesucht hat) ist entfernt worden, leider – hello, Google – ist noch immer keine Suche innerhalb der eigenen subscriptions implementiert, kopfkratz.

In der Ankündigung wird immerhin das Grundprinzip von RSS neu erfunden und als Inbox-Metapher umdefiniert.

meta 29.09.2006 #