spannend

(unter anderem eye tracking als Methode der Usability-Analyse bei Webride, davon auch nette Filme).

((Wäre interessant zu wissen, wie gross der Prozentsatz von Web 2.0-Startups ist, die überhaupt irgendwelche systematischen Usability-Test jenseits von Pizza für Freunde Studies betreiben))

(((wobei es natürlich auch ein verfrühtes Optimieren gibt; manchmal lernt man wahrscheinlich mehr, wenn man nicht das gesamte Verhalten zu kanalisieren versucht, sondern die User einfach mal tun lässt, siehe etwa delicious)))