Und ein neuer Dienst der Prosumer Toolbox Big in Japan [war http://www.biggu.com/] wurde gestern released: Social Mail [war http://www.social-mail.com/]

Man erhält eine (oder mehrere) Emailadressen, die man dann als RSS Feed ausgegeben bekommt. Ein paar Anwendungsfälle sind auf der Startseite beschrieben, aber Steve Rubel tippt sicher gerade an einem 77 Dinge die man damit anstellen kann, das ist ja rundherum praktisch.