Zum

Zustand der deutschen Web 2.0 Szenerie (schon älter).

Musiclens hab ich dabei entdeckt, das ist recht spritzig.