live.hackr

die romantische komödie


Ozimodo

ozimodo

Für mich die Anwendung des Jahres (bisher): ozimodo [war http://ozimodo.rubyforge.org/] – läuft auf Rails, ist open source, ermöglicht Tumblelogs, hat eine minimalistische Schönheit.

(in etwa: ein Blogtool, das nichts kann, was man nicht unbedingt braucht, also Kommentare, Trackbacks, clean URLs, Templates, Kategorien, Sektionen, Seiten, Plugins und das ganze Klimbim, aber alles hat, was man wirklich wirklich will, also Feeds und Tags und inline editing via AJAX)

meta 23.02.2006 #