Gibt es zwar schon länger, hab ich aber erst am Wochenende entdeckt: Locomotive – ein Komplettpaket von Ruby on Rails für OS X (10.3 und plus)

Das Zumlaufenbringen von etwaigen Rails Anwendungen (etwa Tracks oder Snippets) erfordert damit lediglich noch das Herunterladen und Entpacken der Anwendung, das Anlegen einer Datenbank und das Starten der Anwendung via Locomotive.