FeedLounge [ http://feedlounge.com/ ] – ein Feedreader mit sozialen Features (wenn man will) – wurde vor ein paar Tagen released. Zumindest mutig dabei ist die Entscheidung, FeedLounge nur als bezahlten Service (5$/Monat) ohne eingeschränkte Gratisversion wieauchimmer anzubieten.

update 21.5.2008: das experiment war nicht erfolgreich, feedlounge gibt’s nicht mehr