Fantastisch: die Chicago Crime Database mit (nicht Google aber) Maps.