Und schnell noch einen Eindruck zu einem Blogtool: Rene Schmidt zu Serendipity.

Sein Fazit: Serendipity hat zwar nicht das hippste User Interface, kann aber in wesentlichen Aspekten durchaus mit Wordpress et al. mithalten und bietet einige Schmankerl (WYSIWYG-Editor, multiple Feeds,…).